Rezension (1)

[Rezi] Konstantin Wecker – Dann denkt mit dem Herzen

Zum Buch: Dieses Buch habe ich von Randomhouse als Rezensionsexemplar bekommen. Vielen Dank dafür. Konstantin Wecker verfolge ich schon eine ganze Weile auf seiner Facebook-Seite. Dort schreibt er vieles politisches, zur Zeit natürlich schwerpunktmäßig zur Flüchtlingsthematik. Dieses kleine Büchlein gibt seine wichtigsten Texte wieder, jeweils mit Vorworten von Roland Rottenfußer, dem Chefredakteur des Netzmagazines...

spacer
facebook reden

Wir reden nicht mehr. Wir haben ja Facebook.

Unsere Nichte hat sich verlobt. Die Banknachbarin aus der 1. Klasse ein Baby bekommen. Beides weiß ich dank Facebook. Und frage mich unweigerlich, ob ich mit dieser Form der Informationsweitergabe glücklich bin. Ja und Nein. Als ich die Tage über die Verlobung meiner Nichte auf meiner Pinnwand gestoßen bin, habe ich mich ehrlich gefreut! Aber ich hätte...

spacer
Kind-anpassen

Das Kind muss sich anpassen….

… diesen Satz habe ich vor wenigen Tagen von einer Person in meinem unmittelbaren Umfeld gehört. Diese Person hat keine Kinder und findet, ich bin die totale Glucke, die ihr Leben und ihre Persönlichkeit im Kreißsaal abgegeben hat. Dieser Person – ich nenne sie der Anonymität wegen Khloe – möchte ich ein paar Worte...

spacer
Anfang 30

Warum Anfang 30 einfach nur toll ist…

Wer wäre nicht gerne wieder Anfang 20….? Ihr? Also ich bestimmt nicht! Ich bin seit zwei Wochen 31 und schon jetzt zeichnet es sich ab, dass es das tollste Alter bisher werden könnte! Im letzten Blogpost habe ich schon durchklingen lassen, dass bei uns zur Zeit viel los ist. Dennoch habe ich den Eindruck,...

spacer
Dornröschenschlaf Update

Hallo! Ein Update aus dem Dornröschenschlaf

Ruhig ist es geworden, hier auf Wiktoria’s Life. Viel zu ruhig. Mein Blog ist seit ein paar Wochen in einem Dornröschenschlaf, den ich selbst gar nicht gut finde. Es ist dringend Zeit für ein kurzes „Hallo!“ an Euch! Hallo! Ja, es gibt mich noch. Ich habe Euch, meine Leser, nicht vergessen. Vielleicht schaut ihr...

spacer
Hausfrau

[Blogparade] Nur Hausfrau?

Hausfrau. Für viele klingt das nach Shoppen, Maniküre und einer Affaire mit dem Gärtner. Aber ist das so? Was ist der Stellenwert einer Hausfrau heutzutage? Was heißt es, Hausfrau zu sein? Und, darf man es überhaupt noch sein? Diese Fragen stellt uns Sonja von Sonjas besondere Welt im Rahmen ihrer Blogparade. Zeit, ein paar...

spacer
Integration

Integration – von zwei Seiten betrachtet

Darf man als Immigrant trotzdem der bleiben, der man ist? Oder muss man sich bis hin zum Indentitätsverlust anpassen? Es ist momentan in aller Munde, wie sich Ausländer und insbesondere Flüchtlinge anpassen und integrieren sollen. Deutsch sollen sie möglichst schnell lernen, die hier geltenden Gesetze akzeptieren. Sich eine zweite – deutsche – Haut überziehen....

spacer
Reklame_Zähne_putzen

[Reklame] Zähne putzen lernen

Könnte man nicht mit Nutella die Zähne putzen? Das wäre doch viel einfacher? Im Juli 2015 war es bei uns soweit. Der erste Zahn kam nach etwas Geschrei und vielen Tränen durch und wir wussten: jetzt ist die Zeit gekommen. Ab sofort müssen wir jeden Tag unserem Kind den kleinen weißen Knubbel reinigen. Nur:...

spacer
Blogtour_Goldkinder_Titel

[Blogtour] Interview mit Tatjana Zanot

Willkommen zum zweiten Teil der Blogtour „Goldkinder: Ein Herz aus Chrom“. Nachdem ihr gestern schon bei Sonja von Buchreisender das Buch an sich kennenlernen konntet, möchte ich Euch heute die Autorin Tatjana Zanot vorstellen. Hierfür habe ich Tatjana zum Interview gebeten. Hallo Tatjana,danke für Deine Zeit. Du bist die Autorin der Trilogie „Goldkinder“. Gerne...

spacer
Fakten_Marco_und_ich_Titel

31 Fakten über mich

Über Anke von Mama geht online wurde ich auf die geniale Blogparade von Stylepeacock aufmerksam. Sie bittet uns so viele Fakten über uns selbst zu nennen, wie viele Lebensjahre wir zählen. Da ich übernächsten Monat 31 Jahre alt werde, folgen nun 31 Faken über mich. Als Kind habe ich meinen Vornamen Alicja gehasst und habe...

spacer