1. Elternblogger Meetup Franken in Nürnberg

elternblogger Meetup Franken

Am Wochenende war es endlich soweit, das von mir lang ersehnte 1. Elternblogger Meetup Franken fand in Nürnberg statt. Anke von Mama-geht-online.de hat uns ins Restaurant PARKS in den Stadtpark eingeladen.

Am Samstag morgen packte ich also mein Kindlein ins Auto und fuhr ganz gespannt die zwei Stunden nach Mittelfranken. Vor Ort angekommen sah ich erstmal bekannte und weniger bekannte Gesichter. Nadine von Mama-und-die-Matschhose.de habe ich auf Anhieb erkannt, auch wenn wir uns bis zu dem Tag noch nie begegnet waren. Natürlich musste ich zuerst Anke umarmen, wir haben uns ja schon auf dem BloggerBUREAU im Oktober getroffen und hatten seitdem regelmäßigen Kontakt.

Es waren schon einige da und so suchten mein Mäusschen und ich uns einen freien Platz. Neben Stefanie von Erbstück Liebe fand ich meinen Platz. Meine Tochter entdeckte natürlich sofort das reichhaltige Buffet, so dass ich nach einem kurzen „Hallo“ zur Raubtierfütterung übergehen musste. Danke an den Spielehersteller AMIGO für das sponsern des tollen Buffets!

Elternblogger Meetup Anke
Bildrechte: ichlebejetzt.com

Nachdem Anke uns alle begrüßt hatte, übergab sie das Wort an Melanie Kunze von nanu!?, der Kinderzeitung der Nürnberger Nachrichten. Sie stellte uns das wirklich gelungene Magazin vor und erzählte uns von ihrer Arbeit. Außerdem gab sie uns jeweils zwei Ausgaben. Die Kinderzeitung ist spitze, wenn meine Kleine etwas älter ist, werde ich sicherlich darauf zurück kommen.

Elternblogger Meetup nanu

 

Danach stellten sich alle alle anderen Blogger vor. Viele von uns kannten einander noch nicht, daher war es spannend zu erfahren, wer mit welchem Blog vor Ort war. Auch der einzige Papa-Blogger, Tim von Papazeit kam zu Wort. Spätestens jetzt kamen alle ins Gespräch miteinander und man konnte sich wirklich prima austauschen. Dank der liebevoll gestalteten Kinderecke, die für alle Altersklassen Spielzeug bereit hielt, konnten die Kinder gut spielen und die Eltern miteinander reden.

Bildrechte: ichlebejetzt.com

Ich selbst war überrascht, wie viele Elternblogger in Franken vertreten sind. Der Austausch war sehr interessant und es war spannend zu erfahren, wie andere Blogger arbeiten oder über bestimmte Dinge, wie zum Beispiel Instagram als Social Media Instrument denken. Die Gespräche waren persönlich aber auch „professionell“ in Hinblick auf unser aller Leidenschaft, nämlich das Bloggen.

Als wir uns am Nachmittag verabschiedeten, freuten sich die meisten von uns schon auf die  #denkst17. Und natürlich hoffe ich, dass Anke nächstes Jahr das 2. Elternblogger Meetup Franken organisiert.

Elternblogger Meetup Nürnberg Gruppenfoto
Bildrechte: ichlebejetzt.com

An dieser Stelle möchte ich Dir, Anke, nochmal von Herzen für diesen gelungenen Tag danken. Die größte Überraschung kam ja am Abend: als ich mir endlich Zeit genommen habe, die Goodie Bag anzuschauen. Wobei es ja keine Goodie Bag im eigentlichen Sinne mehr war, sondern eher Weihnachten. Es waren echt schöne Sachen drin, aber schaut selbst:

Elternblogger Meetup Goodie bag

 

Das Elternblogger Meetup Franken war ein durch und durch gelungener Tag, der nach einer Wiederholung ruft.

Neben bereits genannten waren noch folgende Elternblogger ebenfalls in Nürnberg dabei: Birgit von Birgit schreibt, Jennifer von Radio Mama, Julia von Geliebte Ordnung, Katharina von Kinderleute, Lena von Mini und Mami, Marie von FaBa Familie, Silvia von Vivabini und Susanne von Ich Lebe Jetzt!

 

 

 

 

 

 

4 Gedanken zu „1. Elternblogger Meetup Franken in Nürnberg

  1. Für mich war es auch wie Weihnachten. Über euren Blumenstrauß und den Gutschein habe ich mich total gefreut, weil ich davon überhaupt nix wusste. Überraschung war absolut gelungen! Vielleicht können wir wirklich im nächsten Jahr an einer Bloggertreffen-Neuauflage basteln. Freue mich auf die Denkst, wenn ich euch alle wieder sehe.
    LG Anke

Kommentar verfassen