Wiktoria's Life

[Aufruf Blogparade] Sommerdiät für den Geldbeutel

Kennt ihr das? Hier findet ihr ein tolles Buch, das ihr unbedingt mitnehmen müsst obwohl Euer Regal voll ist mit ungelesen Büchern. Dort hüpfen Euch ein paar hübsche Schuhe an die Euch in Diskussionen verwickeln ob ihr sie noch wirklich braucht? Und diese eine CD! Für den Preis! Es wäre ein Verbrechen sie nicht zu kaufen!

Es gibt schon viel unheimlich hübschen Krempel auf der Welt. Und viel unnötigen. Hjördis von Eulenleben.de und mir ist aufgefallen dass wir uns zuletzt durchaus ein paar Nettigkeiten gegönnt haben die zwar unser Leben schöner gemacht haben aber die nicht unbedingt notwendig waren. Wir waren zwar nicht verschwenderisch, aber hier und da hätte man durchaus auch nein sagen können.

Und deshalb wollen wir hier eine kleine Challenge starten. Die Aufgabe besteht darin 30 Tage lang nur zu kaufen was man wirklich braucht. Keine Lustkäufe mehr. Keine „ach, das ist ja so schön, das nehme ich doch gerne mit“. Dazu rufen wir auch andere Blogger auf machen daraus eine Blogparade.

Hjördis und ich fangen mit dem Monat April an mit Option auf Verlängerung.

Die Spielregeln:

  • Sucht Euch ein Zeitfenster von 30 Tagen im Zeitraum vom 1. April 2016 bis zum 31. Juli 2016 aus.
  • Ihr könnt gerne verlängern und 60 bzw. 120 Tage draus machen (bzw. 121 denn so lange ist der Zeitraum genau).
  • Kündigt die Challenge auf Eurem Blog an und verlinkt ihn bei mir oder bei Hjördis in den Kommentaren.
  • Schreibt nach Abschluss der Challenge eine Zusammenfassung ob ihr durchgehalten habt und wie es Euch ergangen ist.
  • Unter das Kaufverbot fallen alle Dinge, die ihr nicht wirklich braucht:
    – neue Klamotten (Ausnahme: wenn Eure Schuhe kaputt sind oder die Jeans im Trockner eingegangen ist ist es – natürlich etwas anderes, denn diese Dinge BRAUCHT ihr neu)
    – CDs bzw. Musikdownloads
    – Bücher bzw. eBooks, die rein der Unterhaltung dienen
    – Spontane Lustkäufe beim Shopping
    – etc. Ihr wisst selbst am Besten wofür ihr eine Schwäche habt. Genau diese Dinge meinen wir 🙂
    Bereits getätigte Vorbestellungen fallen nicht darunter.
  • Schreibt doch bitte im Eingangspost auf was ihr verzichten möchtet.
  • Gerne könnt ihr auch zwischendurch einen Bericht abliefern, dies aber nach Lust und Laune. Wir bitten Euch lediglich um den Start- und den Schlussbeitrag zur Challenge.

Anfang August veröffentlichen Hjördis und ich einen finalen Beitrag in dem wir Eure Erfahrungen zusammenfassen werden.

Gerne könnt ihr  mit dem Hashtag #BlogparadeSommerdiaet auch andere Blogger auf diese Challenge aufmerksam machen.Wir freuen uns auf die Challenge und auf Eure Teilnahme!

Viele Grüße

Alicja Wiktoria & Hjördis

4 Comments

Liebe Alicja,
ich war so angetan von deiner kleinen Challenge, dass ich gerne mitmachen möchte. Hier mein Startbeitrag zur Blogparade.

http://mamaniniliebtundlebt.blogspot.de/2016/03/ebbe-im-geldbeutel-diat-fur-den.html

Liebe Grüße
Nicole

Reply

Hallo Alicja,

ich bin auch gerne dabei.

Hier findest du meinen Startbeitrag:

http://sonjasbesonderewelt.blogspot.co.at/2016/04/blogparade-sommerdiat-fur-den.html

Liebe Grüße

Sonja

Reply

[…] die Challenge auf Eurem Blog an und verlinkt ihn bei mir oder bei Alicja in den […]

Reply

[…] einem Monat haben Hjördis von Eulenleben und ich die Blogparade Sommerdiät für den Geldbeutel ins Leben gerufen. Ziel war es den ganzen April nur Dinge zu kaufen die man […]

Reply
Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.