[Türchen Nr. 4] – Mein gehäkeltes Herz: Mistelanhänger häkeln

Mein Blog heißt: Mein gehäkeltes Herz

Hier findet ihr michwww.meingehaekeltesherz.wordpress.com

Ich heiße: Jasmin

Ich bin: Ich bin eine 28 jährige Wollverrückte, die im realen Leben als Sozialarbeiterin ihr Geld verdient. Mein größtes Hobby ist das Häkeln und alles rund ums Thema Handarbeit und kochen.

So lange blogge ich schon: Ich bin seit Februar 2014 mit meinem Blog online

Darüber blogge ich: Handarbeit und insbesondere das Häkeln.

Mistelanhänger

Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/
Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/

 

HalliHallo ihr lieben! Ich bin Jasmin und blogge normalerweise auf meinem Blog mein gehäkeltesHerz über alles rund ums Häkeln und Handarbeiten. Umso mehr freue ich mich heute eine meiner Anleitungen mit euch zu teilen. Ich habe mich für eine schnelle und einfache Anleitung entschieden, die sich super als Geschenkanhänger macht.

Ihr braucht:

Wolle geeignet für Stärke 2,5-3, grün und rot
Häkelnadel Stärke 3
Nadel
Schere
Zeitaufwand ca. 1,5-2 Stunden pro Anhänger
Pro Anhänger benötigt ihr 2-3 Beeren (rot) und 2-3 Blätter (grün) Ihr könnt bei verschiedenen Anhängern die Anzahl der Beeren und die Anzahl der Blätter variieren. Ich habe mich für eine Variante aus drei Beeren und zwei Blättern entschieden. Durch die relativ dicke Wolle und die große Nadel sind die Anhänger schnell fertigzustellen und sehen auch nicht zu groß aus.
Zunächst beginnt ihr mit den Beeren
diese werden aus roter Wolle gearbeitet.
1.Runde: Fadenring (oder Magic-Ring) aus 6 Maschen
2.Runde: jede 2 Masche verdoppeln
3.Runde: in jede Masche eine feste Masche
4. Runde: jede 2. Masche abnehmen
5.Runde: jede Masche abnehmen
Als nächstes arbeitet ihr die Blätter.

Für diese habe ich ein Schema angehängt. Die Ovale bedeuten Luftmaschen und die X stehen für feste Maschen.

Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/
Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/
Sobald ihr genug Blätter habt und die richtige Anzahl an Beeren, näht ihr Beeren und Blätter zu einem Mistel zusammen. Im   Anschluss vernäht ihr alle überstehenden Fäden sauber und schneidet sie ab.
Fädelt noch einen gründen Faden durch den Anhänger und schon ist eurer Mistel fertig.
Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß mit diesem tollen Blogadventskalender.7
Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/
Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/

 

Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/
Bildrechte: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/

2 Comments

Hallo Jasmin
Der ist wirklich süß und darunter darf man sich ja sicher auch küssen
Liebe Grüße

Reply

Um so eine Kunst beneide ich euch wirklich, ich bastle viel, aber häkeln kann ich einfach nicht🙈….

Reply
Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.