Wiktoria's Life

[Türchen Nr. 11] – Feitsch Fitness: Schlank über Weihnachten

Mein Blog heißt: Feitsch Fitness – Zusammen an dein Ziel

Hier findet ihr michhttp://www.feitschfitness.de

Ich heiße: Jonas Feitsch

Ich bin: Ich bin 16 Jahre alt, gehe noch zur Schule und treibe sehr viel Sport und achte auf meine Ernährung. Desweiteren fahre ich leidenschaftlich gerne Motorrad und kümmere mich um den Aufbau meines eigenen Business.

So lange blogge ich schon: Seit Januar 2016

Darüber blogge ich: Fitness, Ernährung, Lifestyle

3 Tipps, um an Weihnachten schlank zu bleiben

Endlich ist es soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Neben der ganzen Freude an den Geschenken und den Leckereien, leidet aber leider die Figur sehr unter dieser Zeit des Jahres. Und wie wir ja alle wissen, ist es sehr schwer über die Festtage nicht zuzunehmen und Fettpolster aufzubauen.
Und genau aus diesem Grund und weil so viele Menschen gar nicht so richtig wissen, wie sie über diese Zeit schlank bleiben und trotzdem viel Spaß beim Essen haben, möchte ich dir in diesem Artikel anhand von 3 einfachen Tipps zeigen, wie du an Weihnachten schlank bleibst.

Im Folgenden gebe ich dir eine kleine Vorschau, was dich in diesem Artikel so erwartet.

Endlich ist es soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Neben der ganzen Freude an den Geschenken und den Leckereien, leidet aber leider die Figur sehr unter dieser Zeit des Jahres. Und wie wir ja alle wissen, ist es sehr schwer über die Festtage nicht zuzunehmen und Fettpolster aufzubauen.

Und genau aus diesem Grund und weil so viele Menschen gar nicht so richtig wissen, wie sie über diese Zeit schlank bleiben und trotzdem viel Spaß beim Essen haben, möchte ich dir in diesem Artikel anhand von 3 einfachen Tipps zeigen, wie du an Weihnachten schlank bleibst.

Im Folgenden gebe ich dir eine kleine Vorschau, was dich in diesem Artikel so erwartet.

      1. Achte auf den Alkohol
      2. Überiss dich nicht
      3. Dessert in Maßen

champagne-1110591_12801. Achte auf den Alkohol

Mein erster Tipp, wie du über die Festtage schlank bleiben kannst ist, dass du unbedingt auf deinen Alkoholkonsum während dieser Zeit achten solltest. Alkohol ist nämlich der absolute Fettmacher und eines der kalorienhaltigsten Getränke, die es so gibt. Achte also darauf, den Alkohol nur in Maßen zu genießen und dich am Abend nicht abzuschießen.

Gegen eine Flasche Sekt zum Anstoßen spricht überhaupt nichts. Allerdings solltest du darauf achten, dass das nicht zur Gewohnheit wird.

2. Überiss dich nicht

Mein zweiter Punkt ist womöglich leichter gesagt, als getan. Achte hierbei beim Essen einfach auf deinen Körper: Bist du noch hungrig ? Oder isst du nur aus reinem Appetit ? Zwinge dich hier wirklich nur zu essen, solange du noch Hunger hast. So vermeidest du unkontrollierte Kalorienaufnahme und Bauchschmerzen nach dem Essen.

3. Gönn dir was

Mein dritter und letzter Punkt ist, dass du dir an Weihnachten auch ruhig bewusst etwas gönnen kannst. Ob das nun leckere Pralinen oder saftiger Fruchtgummi ist, ist hierbei völlig egal. Damit aber auch das nicht in pures „Hereinstopfen“ ausartet, entscheide dich ganz bewusst für ein Dessert und genieße das dann umso mehr.

Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.