Warum schminken wir uns?

Ohne ein geschminktes Gesicht gehe ich kaum noch aus dem Haus.

Ich liebe es, mich zu schminken und gewissermaßen sehe ich auch eine persönliche Notwendigkeit darin. Das Schminken ist eine tägliche Routine, die natürlich auch meiner Tochter nicht entgangen ist.

Heute morgen stand sie neben mir im Bad, während ich Schicht für Schicht auftrug. Sie fragte mich, was ich gerade machen würde, also erklärte ich es ihr.

„Jetzt trage ich Creme auf, damit ist meine Haut schön weich.“

„Siehst Du die ganzen roten Flecken in meinem Gesicht? Die Pickel? Die finde ich nicht so schön, daher nehme ich diese helle braune Creme, das Make-Up. Damit decke ich das alles zu und schaue wieder schön aus.“

„Mit dem Puder sorge ich dafür, dass das Make-Up den ganzen Tag hält.“

„Das hier, mein Schatz, ist ein Mascara. Ich finde schwarze Wimpern schöner, daher nehme ich auf diese Bürste schwarze Farbe und male sie an. Damit schauen meine Augen hübscher aus.“

„Meine Augenbrauen sind viel zu hell, daher nehme ich diese Farbe für die Augenbrauen und male sie dunkler.“

„Und jetzt möchte ich noch schöne Wangen haben, daher nehme ich dieses rosa Puder, das Rouge.“

„Als letztes nehme ich noch Lippenstift, für bunte Lippen.“

Und während ich all dies so erklärte, fiel mir auf, dass ich praktisch keinen Zentimeter in meinem Gesicht unkommentiert lies. Da war scheinbar nicht eine einzige Stelle, die man lassen konnte, wie sie ist!

Was habe ich denn bitte meiner Tochter vermittelt?

Klatsch Dich zu, erst dann bist Du schön?

Fakt ist, ich fühle mich mit Make-Up wohler. Vor allem meine unreine Haut und Unebenheiten decke ich gerne mit Foundation zu. Das Gesicht schaut einfach gepflegter aus. Und im Vergleich zu früher, schminke ich mich auch nicht mehr so stark, meistens nur Mascara und ein leichter Lippenstift.

Es ist einfach ein Teil von mir, aber heißt es umgekehrt, dass ich ungeschminkt ein Fall für die Geisterbahn bin? Kann ich mich gerne schminken, ohne gleichzeitig über meine Makel nachzudenken?

Deshalb habe ich eine Frage an alle Mamas:

Was antwortet ihr Euren Kindern und speziell Euren Töchtern, wenn Sie Euch fragen, WARUM ihr Euch schminkt?

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen zum Thema.

Alicja Wiktoria

1 Gedanke zu „Warum schminken wir uns?

  1. Da es bei mir nicht zutrifft, kam diese Frage auch nie von meiner Tochter. Sie selbst mag Schminke auch nicht und meint auch immer, mir doch egal ob andere mich hübsch finden. Make-Up benutze ich nur bei speziellen Anlässen.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen